BergGartenOase

Sie befindet sich unterhalb der VHS auf der Lüpertzender Straße 85 in Mön­chen­glad­bach.

Der Garten ist ein grüner Lernort.

Wir treffen uns jeden Samstag von 14:00 - 15:30 Uhr bei trockenem Wetter im Garten.
Zweimal im Jahr gibt es einen VHS-Kurs zum Thema „Urban Gardening.

Hier vermehren wir Saatgut mit einer Open Source-Lizenz. Diese Lizenz hat die freie Nutzung von Saatgut zum Ziel. Dadurch werden Patente von großen Saatgut-Konzernen verhindert.

Jedes Jahr bauen wir Bantam-Mais an, damit Gentechnik in Deutsch­land kei­ne Chan­ce hat.

BergGartenOase auf dem Gelände der VHS

Wir hatten uns beim Projekt „Wir helfen“ bei der Volksbank Mönchengladbach be­wor­ben. Gemeinsam haben wir drei Hochbeete aus Paletten im Garten aufgebaut. Die Bank­kauf­leu­te hatten den meisten Spaß dabei.

Beim Projekt der Firma Sativa (Biosaatgut- & Pflanzenzüchtung) beteiligten wir uns e­ben­falls. Hierbei ging es um die Züchtung von mehltautolerante Salatpflanzen. Damals standen 180 vorgezogene Salatpflanzen bei mir im Wohnzimmer.

Zwei Jahre waren wir beim Sojaprojekt der Firma Taifun und der Uni Hohenheim dabei, um Soja in Deutschland heimisch zu machen. Die letzte Teilnahme wurde leider durch den Umbau des Jonasparks verhindert.

Du hast Fragen zum Projekt oder möchtest dich an den Aktivitäten beteiligen?

Kontakt: info@mg-im-wandel.de